Hopfenerlebnishof Stiglmaier lädt zum Bierkochen ein!

Elisabeth Stiglmaier, Hopfenbotschafterin und Biersommelierè, lädt auf dem Hopfenerlebnishof am 10. September um 10.00 Uhr zum Bier kochen ein.
 

 
 
Anlass dafür ist das 10 jährige Jubiläum des Hopfenerlebnishofes im Herbst.
 
Ein Braukurs während der Hopfenernte soll dafür als Auftaktveranstaltung vorausgehen. Der Hopfen, der verkocht werden soll, wird zuvor per Hand gezupft und als Grünhopfen eingekocht. Und weil man dazu einen erfahrenen Braumeister braucht, klopfte Elisabeth Stiglmaier bei Dario Stieren an, um ihn als Leiter das Hobby Brauseminar zu gewinnen. Als Inhaber der Brew Mafia München ist er Spezialist in besonderen Biergenüssen. Bestens ausgebildet als Diplom Braumeister und Diplom Biersommeliere`.
 
Was ist alles dabei?

- Erstellen eines Bierrezeptes
- Vorbereitung der Bierzutaten (Hopfenzupfen)
- Kurze Historie der Bierstile
- deftige Brotzeit
- Infos zu Rohstoffen, Brauvorgang u. Sensorik in Praxis
- Brauen eines kompletten Sudes unter Anleitung
- Fachkundige Beantwortung aller Fragen
- Verkostung von 9 versch. Bierstilen
- Bierflatrate und bayerisches Essen
- gedruckte Informationen über alle BierThemen des Tages
 
Kosten: 95 € / Person (inkl. Tagesverpflegung)
 
Faszination Bier wird Herr Stieren begeistert an interessierte Hobbybrauer weiter geben. Verschiedene Themen werden an diesem Brautag durchgesprochen und durchgeführt, wie Kochen eines Grünhopfen Bieres, unterschiedliche Bierstile, dazu Verkostung von 9 Bierstilen, Bierrezept, gedruckte Informationen und vieles mehr. Fürs Leibliche Wohl während des Brautages sorgen bayerische Schmankerl. Zugleich kann an diesem Tag die laufende Hopfenernte erlebt werden und wissenswertes über das grüne Gold erfahren werden. Anmeldungen zu dieser Auftaktveranstaltung zum 10 jährigen Jubiläum des Hopfenerlebnishofes können erfolgen unter 08751/ 9176 oder per mail elisabeth.stiglmaier@gmail.com. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
 
Im November 2007 begann die Geschichte der Hopfenbotschafterinnen. Es werden nun schon 10 Jahre, dass die Landwirtschaftsämter die Ausbildung zur Betreuung von Busgruppen
Rund um den Hopfen angeboten haben. Für viele der Hopfenbotschafterinnen wurde dieser Grundstein zum 2. Standbein auf dem Landwirtschaftlichen Betrieb.
 
Heute kann man diese Ausbildung über die Landwirtschaftsämter durch die Qualifizierung Landerlebnisreisen Bayern oder als Erlebnisbäuerin absolviert werden.
 
 

Hopfenerlebnishof Stiglmaier präsentiert sich im neuen Gewand

   

Zeitgleich zum Jubiläum des Bayerischen Reinheitsgebotes wurde in Attenhofen die neu gestaltete Hopfen-ProBier- Stube eingeweiht. Eine Gruppe von Klosterbrüdern und Priestern aus der Abtei Münster- Schwarzach informierten sich über das Grüne Gold der Hallertau und spendeten auf Wunsch von meinem Mann Franz und mir dem Raum den kirchlichen Segen.

Unterricht im Hopfengarten

Einen Schultag der ganz besonderen Art erlebten Anfang Mai 24 Achtklässlerinnen der Mädchenrealschule St. Anna Riedenburg. Sie besuchten nämlich den Hopfenerlebnishof Stiglmaier in Attenhofen, um sich einmal genauer über das Hopfenausputzen zu informieren.

Zu Gast bei BR Heimat

Am 6. März lud mich Evi Strehl vom bayerischen Rundfunk zu ihren Sender Br- Heimat.de ins Funkhaus nach München ein. Zusammen mit meinem Mann, dem Franz, wurden wir in die hohen Geheimnisse des Rundfunks eingeweiht.

Kontakt

08751 9176
Elisabeth.Stiglmaier@googlemail.com
Kontaktformular

 

Like Us!